Aktueller Wurf

D Wurf


Don "Der Herr"

Don ist immer mitten drin ob beim Blödsinn machen oder schmusen. Sein Bester Kumpel ist Nexos wo er ist, ist auch Don. 

Der Max "Der Beobachter"

Max, sitzt meisten Abseits und schaut sich das Wilde treiben gerne von der Ferne an. Er ist ein cooler Typ und lässt sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen.

Dakota  "Der Dominante"

Dakota legt sich mit allen an sogar Nexos ist dran. Aber Nexos weist den Kleinen Rabauken in seine Schranken.

 

Darco "Der Gemütliche"

Darco ist eher ein ruhiger Kerl. Er holt sich regelmäßig seine Schmuseeinheiten, spielt mal kurz mit seinen Geschwistern aber faulenzen tut er am liebsten.

Dora "Die mit den zwei Gesichtern"

 

Dora liebt es gekrault zu werden und könnte stundenlang schmusen. Aber wehe ein Geschwisterchen kommt zu nahe da packt sie die Krallen aus.

Doro "Die Verspielte"

Doro ist ständig mit Ästen und Bällen im Maul unterwegs. Die Kleine liebt es auch einem in die Füße zu beißen. 

Dana "Die Kämpferin"

Trotz das Dana, die Kleinste und leichteste ist, kämpft sich die Maus überall durch und lässt sich nicht unterkriegen.

Alle Welpen vergeben!

Wir freuen uns nun für jeden unserer Welpen eine passende Familie gefunden zu haben und wünschen allen Interessenten, denen wir leider absagen mussten, noch viel Glück bei der weitern Suche nach ihrem zukünftigen Begleiter.

Welpen 28.02.2016 6.02.2016
Hündin Doro 4,2 kg 5,5 kg
Hündin Dana 3,2 kg 4,0 kg
Hündin Dora 3,9 kg 5 kg
Rüde Dakota 3,8 kg 5,2 kg
Rüde Darco 4,6 kg 6,1 kg
Rüde Don 4,1 kg 6,2 kg
Rüde Der Max 4,0 kg 5,4 kg

Kleiner Bericht 

Nun sind die D-Welpen bereits fast 5 Wochen. Sie fressen inzwischen mit Appetit ihre Mahlzeit, obwohl die Milch von Mama immer noch am leckersten schmeckt ;-)

Heute waren die Zwerge kurz draußen und sie haben es sehr genossen. 

Ich hoffe, dass das Wetter endlich freundlicher wird damit die Kleinen endlich länger raus können.

Die Welpen haben viel Besuch, sie sind neugierig, freundlich, spielen mit meinen Neffen sowie Nichte ausgiebig. 

Am Sonntag werden neue Bilder gemacht. Daumen drücken das gutes Wetter ist.

13.02.2016

Es ist angerichtet. Die Welpen haben erstmalig erlebt, dass es außer Muttermilch auch noch andere leckere Sachen gibt. Sie haben ersten Mal Tatar mit ein wenig aufgeweichtem Trockenfutter gefressen. Zunächst recht zögerlich, nachdem sie dann aber auf den Geschmack gekommen sind, waren sie kaum noch zu halten. 

Heute haben sie die erste Maniküre bekommen. Langsam wurden die kleinen Krallen so lang, dass sie Baika`s Gesäuge und Bauch angefangen haben zu zerkratzen. Deswegen haben wir sie heute erstmalig geschnitten. Alle Welpen haben prima mitgespielt und liegen jetzt satt und zufrieden in der Wurfkiste.

Welpen 23.01 27.01 30.01 1.02 4.02 7.02 10.02 13.02 16.02 19.02

Hündin

lila

488 g 692 g 928 g 1040 g 1300 g 1530 g 1880 g 2260 g 2540 g 2880 g

Hündin

Dana

404 g 498 g 672 g 808 g 1070 g 1220 g 1300 g 1680 g 1980 g 2220 g

Hündin

Dora

510 g  692 g 958 g 1130 g 1320 g 1680 g 1800 g 2040 g 2350 g 2730 g

Rüde

schwarz

500 g 652 g 860 g 972 g 1200 g 1370 g 1680 g 2030 g 2340 g 2830 g
Rüde dunkelblau

488 g

608 g

856 g

956 g

1190 g 

1300 g

1610 g

2040 g

2330 g

2650 g

Rüde 

Darco

580 g 812 g 1040 g 1170 g 1420 g 1530 g 1900 g 2290 g 2640  g 3090 g

Rüde

Dakota

462 g 644 g 894 g 1010 g 1240 g 1420 g 1640g 1950 g 2200 g 2450 g

27.01.2016

23.01.2016

Das Lange und spannende warten hat nun endlich ein Ende.                                                      Unser D Wurf ist geboren!!!

 

Es sind vier Rüden und drei Hündinnen. Alle sind innerhalb von 3 Stunden auf die Welt gekommen und putz munter. 


18.01.2016 Update

So langsam trödelt Biaka beim Spaziergang ziemlich hinterher.  Ansonsten geht es ihr gut, man merkt nur, dass ihr das Bäuchlein langsam zu schaffen macht. Mittlerweile sind die Haare am Bauch ausgefallen, um den Welpen den Weg zum Gesäuge zu erleichtern. Jetzt kann man die Bewegungen der Welpen nicht nur fühlen, sondern auch schon sehen.

4.01.2016

Baika hat Silvester super überstanden. Beide Hunde freuen sich über den Schnee und genießen die Spaziergänge.


28.12.2015 Kleiner Bericht

Der Bauchumfang nimmt nun deutlich zu, dafür nehmen Baika´s Aktivitäten deutlich ab. Sie fängt jetzt an mit ihrem Futter zu mäkeln - normalerweise frisst sie alles gerne.

Ansonsten ist sie bei bester Gesundheit.

Besondere Links

Landesguppe Sachsen
Landesguppe Sachsen
Tierarztpraxis Diana Heuser
Tierarztpraxis Diana Heuser